Angebot

Wir bieten Restaurierung von Oldtimer-Motorrädern an. Wir beschränken uns nicht darauf
bestimmte Marke.

Das Restaurant kann in einer von drei Varianten hergestellt werden:
A – Gründliche Restaurierung mit vollständiger Demontage des Motorrads
B – Teilrestaurierung, zum Beispiel ohne Lackierarbeiten
C – Wiederherstellung der mechanischen Effizienz, ohne das Original zu beeinträchtigen
Zustand des Motorrads

Lack
Je nach Anwendung bieten wir verschiedene Lackarten an. Die Oberfläche ist normalerweise
durch Sandstrahlen vorbereitet. Dann geht es an die Blecharbeiten.
Risse verschweißen, Lücken füllen und das Blech wieder in seine ursprüngliche Form bringen. Es ist auch wichtig, die Elemente vor dem endgültigen Anstrich anzupassen. Dadurch vermeiden wir Lücken und Abrieb am Blech.
Für Fahrwerks- und Rahmenteile empfehlen wir eine Pulverbeschichtung. Sie bietet eine hohe Beständigkeit gegen…
Kratzer und Dellen. Blechelemente benötigen in der Regel einen Lack mit höherem Glanz –
Hier kommen Autolacke zum Einsatz. Die Lücken werden gestrichen und gesichert
Klarlack.